Gewinnspiel REWE Frenster

1. VERANSTALTER

(1) Veranstalter des Gewinnspiels „BVB-Fahnenkind“ ist REWE Frenster Einzelhandels GmbH.

2. TEILNAHME

(1) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen zwischen 5 und 12 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Die Bewerbung für das Kind muss stellvertretend durch einen Erziehungsberechtigten eingereicht werden.

(2) Im Zeitraum vom 27.12.2022 - 02.01.2023 erhälst du eine Teilnahmekarte pro Einkauf ab einem Einkaufswert von 10 Euro. Diese füllst du an der Kasse aus und wirfst sie in die Losbox.

(3) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel setzt die Angabe von wahrheitsgemäßen Daten voraus, die den tatsächlichen Daten des Teilnehmers entsprechen. Falsche Angaben können zum Ausschluss vom Gewinnspiel und vom möglichen Gewinn führen.

(4) Die Teilnahme ist nur innerhalb des genannten Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

3. DURCHFÜHRUNG UND ABWICKLUNG

(1)  Meldet sich der Gewinner innerhalb einer Frist von 72 Stunden nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos. Die Kosten für das Herstellen und Aufrechterhalten einer zur Teilnahme erforderlichen Internetverbindung sind jedoch vom Teilnehmer selbst zu tragen.

(2) Die Teilnahme bedarf im Gewinnfall der Zustimmung des/der Erziehungsberechtigten.

(3) REWE Frenster behält sich das Recht vor, die Aktion ohne Angabe von Gründen frühzeitig zu verlängern, zu beenden oder abzusagen.

4. GEWINN, BENACHRICHTIGUNG UND ÜBERMITTLUNG DES GEWINNS

(1) Der Gewinner erhält zu einem Bundesligaheimspiel des BVB in der Saison 2022/23 vier Tribünenkarten für den REWE Familienblock im SIGNAL IDUNA PARK, Dortmund. Das eine Ticket ist für das Fahnenkind bestimmt, die anderen für Begleitpersonen. Der Gewinn erhält für das Fahnenkind zudem das Recht, beim Einlaufen der Spieler auf dem Rasen zu stehen und diese mit einer Fahne, die zu dieser Aktion vorher übergeben wird, zu begrüßen.

(2) Informationen zum Ablauf erhält der Gewinner schriftlich. Bei Nichterscheinen zum angegebenen Zeitpunkt erlischt das Recht für das Fahnenkind.

(3) Alle in Zusammenhang mit dem Gewinn zusätzlich anfallenden Kosten, insbesondere Reisekosten, Verpflegung und ggf. Übernachtungen, sind vom Gewinner zu tragen.

(4) Die Teilnahme ist nicht mit dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen verbunden. Ein Anspruch auf Barauszahlung oder Auskehrung eines Ersatzgewinns besteht nicht. Der Gewinn ist nicht übertragbar und verfällt im Falle der Nichtinanspruchnahme. REWE Frenster haftet nicht für Sach- oder Rechtsmängel des Gewinns. REWE Frenster ist mit der Gewinnbenachrichtigung von jeglicher Verpflichtung und Haftung befreit.

5. SONSTIGE BESTIMMUNGEN

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht veräußerbar. Eine Barauszahlung findet nicht statt. Die Bewerber können ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an den Veranstalter zu richten. REWE Frenster behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, falschen Angaben, Manipulationen oder Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen bzw. den Gewinn nachträglich abzuerkennen.

(2) Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. An ihre Stelle treten die gesetzlichen Bestimmungen.

6. DATENSCHUTZHINWEIS

(1) Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von den Teilnehmern (Name, Anschrift, Geschlecht, E-Mail Adresse etc.) erfasst werden, werden diese von der Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne (REWE Dortmund SE & Co. KG, Asselner Hellweg 1-3, E-Mail: bernd.benning@rewe-dortmund.de) ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und der Gewinne genutzt und gespeichert.

(2) Die erfassten Daten dienen der eindeutigen Identifikation, der Gewinnbenachrichtigung und Gewinndurchführung im Falle eines Gewinns und werden nach der endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels und des Gewinns für die weitere Verwendung gesperrt sowie nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

(3)Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Werden die erfassten Daten dem Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinn nicht zur Verfügung gestellt, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich.

(4) Die erfassten Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung oder Durchführung des Gewinns erforderlich oder die Weitergabe ist datenschutzrechtlich gerechtfertigt.

(5) Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde am Sitz des Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne.

(6) Der Teilnehmer erklärt die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen personenbezogenen Daten. Falsch- und/oder Fehlangaben können zum Ausschluss am Gewinnspiel führen. Bei Fragen der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie zu den o.g. Betroffenenrechten kann sich der Teilnehmer an den Datenschutzbeauftragter der Verantwortlichen wenden:

REWE Dortmund SE & Co. KG
, Asselner Hellweg 1-3
, 44309 Dortmund
, E-Mail: bernd.benning@rewe-dortmund.de

(7) Soweit der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinne personenbezogene Daten des Teilnehmers verarbeitet, stehen dem Teilnehmer die in Art. 13 ff. DSGVO aufgeführten Betroffenenrechte zu: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht.

Zuletzt angesehen