Verbraucherinformation

TASTY BITE ruft folgende Produkte zurück

TASTY BITE ruft folgende Produkte zurück, da in bestimmten Zutaten geringe Mengen an Ethylenoxid (ETO) gefunden wurden. Der Verzehr der Produkte ist nicht gesundheitssch dlich. Der Rückruf erfolgt, weil kein ETO vorhanden sein sollte. Es sind ausschlie lich die nachfolgend aufgeführten TASTY BITE Produkte betroffen. Ist Ihr Produkt betroffen? Gleichen Sie dazu bitte den Produktnamen mit der nachfolgenden Liste ab. Konsumentinnen und Konsumenten, die das betroffene Produkt gekauft und noch vorr tig haben, k nnen sich mit Fotos der Verpackung an unseren Verbraucherservice wenden: https://www.tastybite.de/schreibuns

  • TASTY BITE Channa Masala EAN: 5010034009011
  • TASTY BITE Madras Curry EAN: 5010034009073
  • TASTY BITE Bombay Curry EAN: 5010034009059
  • TASTY BITE Thai Curry EAN: 501003400909

VERBRAUCHERINFORMATION REWE Bio Apfelmark 700 g

Die Firma ODW Lebensmittel GmbH, Breuberg, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das Produkt zurück:„REWE Bio Apfelmark 700 g“ Mindesthaltbarkeitsdatum: 10.03.2024 EAN: 4388844008571

Dieser Rückruf erfolgt aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes. Grund hierfür ist ein möglicher Verderb des Produktes durch Schimmel oder Hefebildung (Vergärung) vor Ablauf des angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums. Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird daher abgeraten.

Deshalb hat das Unternehmen umgehend reagiert und das betroffene Produkt unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit anders lautenden Mindesthaltbarkeitsdaten nicht betroffen.

Kunden können das Produkt im Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigt sich die Firma ODW Lebensmittel GmbH bei den Verbrauchern ausdrücklich.

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice werktags von 08.00 bis 17.00 Uhr unter 06165/301393 oder info@andros.de.

VERBRAUCHERINFORMATION REWE Hausmarke, Zwiebelmettwurst Kugel

Die REWE Dortmund SE & Co. KG, Dortmund, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das Produkt zurück:

REWE Hausmarke, Zwiebelmettwurst Kugel, ca. 90g Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.09.2021 / Charge: 60805470321

Die Ware wird über die Bedientheken verkauft!

Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten.

Grund für den vorsorglichen Rückruf der betroffenen Charge ist eine mögliche Kontamination von Salmonellen. Gängige Symptome einer Salmonellenerkrankung können plötzlicher Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen, allgemeines Unwohlsein und gelegentlich auch Erbrechen sein.

Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden.

Deshalb hat das Unternehmen umgehend reagiert und das betroffene Produkt unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen. Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit anders lautenden Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen nicht betroffen.Betroffen sind nur Märkte in dem Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigt sich die Firma REWE Dortmund SE & Co. KG bei den Verbrauchern ausdrücklich.

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice werktags von 08.00 bis 18.00 Uhr unter 0231 / 2500 800.

Zuletzt angesehen